Ältester VW Käfer

Mit großer Sorgfalt poliert Oldtimer-Spezialist Oliver Herbolzheimer am Montag (18.05.1998) in Oldenburg die Lüftungsschlitze des ältesten noch erhaltenen Volkswagen mit der Fahrgestellnummer 3803 aus dem Jahr 1938, der nach eineinhalb Jahren Restaurierungszeit in den nächsten Tagen wieder in das Automuseum in Wolfsburg gebracht wird. Kenner und Liebhaber des 60jährigen Oldtimer erkennen seine Echtheit an der Anzahl der 48 Lüftungsschlitze, die bei später produzierten Modellen nur noch 42 beträgt. dpa COLORplus

Loading Facebook Comments ...