Zeitschrift: Gute FahrtZeitschrift: Gute FahrtČasopis: Gute FahrtČasopis: Gute FahrtZeitschrift: Gute FahrtZeitschrift: Gute FahrtZeitschrift: Gute FahrtZeitschrift: Gute Fahrt

Die ersten beiden Ausgaben von 1950 hatten das Format DIN A5, alle weiteren Hefte waren DIN A4. Der Preis betrug bis März 1951 50 Pfennig, danach kostete ein Einzelheft 90 Pfennig (80 Pfg. im Abonnement).
Die ersten beiden Ausgaben von 1950 hatten das Format DIN A5, alle weiteren Hefte waren DIN A4. Der Preis betrug bis März 1951 50 Pfennig, danach kostete ein Einzelheft 90 Pfennig (80 Pfg. im Abonnement).
Die ersten beiden Ausgaben von 1950 hatten das Format DIN A5, alle weiteren Hefte waren DIN A4. Der Preis betrug bis März 1951 50 Pfennig, danach kostete ein Einzelheft 90 Pfennig (80 Pfg. im Abonnement).
Die ersten beiden Ausgaben von 1950 hatten das Format DIN A5, alle weiteren Hefte waren DIN A4. Der Preis betrug bis März 1951 50 Pfennig, danach kostete ein Einzelheft 90 Pfennig (80 Pfg. im Abonnement).
Die ersten beiden Ausgaben von 1950 hatten das Format DIN A5, alle weiteren Hefte waren DIN A4. Der Preis betrug bis März 1951 50 Pfennig, danach kostete ein Einzelheft 90 Pfennig (80 Pfg. im Abonnement).
Die ersten beiden Ausgaben von 1950 hatten das Format DIN A5, alle weiteren Hefte waren DIN A4. Der Preis betrug bis März 1951 50 Pfennig, danach kostete ein Einzelheft 90 Pfennig (80 Pfg. im Abonnement).
Die ersten beiden Ausgaben von 1950 hatten das Format DIN A5, alle weiteren Hefte waren DIN A4. Der Preis betrug bis März 1951 50 Pfennig, danach kostete ein Einzelheft 90 Pfennig (80 Pfg. im Abonnement).
Die ersten beiden Ausgaben von 1950 hatten das Format DIN A5, alle weiteren Hefte waren DIN A4. Der Preis betrug bis März 1951 50 Pfennig, danach kostete ein Einzelheft 90 Pfennig (80 Pfg. im Abonnement).








Loading Facebook Comments ...